Branchennachrichten

Vor- und Nachteile der spiralgeschweißten Rohreinheit und des spiralgeschweißten Rohrs

2023-08-01
Vor- und Nachteile vonspiralgeschweißtes RohrEinheit und spiralgeschweißtes Rohr

Spiralgeschweißte Rohreinheit
Mit der spiralgeschweißten Rohreinheit werden Stahlrohre mit großem Durchmesser mit einem Durchmesser von (89-2450)mm×(0,5-25,4)mm und einer Länge von 6-35m hergestellt. Die Produktionsmethoden sind kontinuierlich und diskontinuierlich. Das Gerät arbeitet spiralförmig und das Schweißen erfolgt in zwei Schritten: Vorschweißen und Endschweißen. Das Umformen und Vorschweißen (Punktschweißen) erfolgt auf einem Spiralformer, gefolgt vom Innen- und Außen-Unterpulverschweißen auf der Endschweißmaschine.
Das spiralgeschweißte Rohr wird durch einen Spiralformer geformt, der in zwei Typen unterteilt werden kann: obere Spulenformung und untere Spulenformung. In letzter Zeit gibt es drei Grundformen der Struktur des ersterenspiralgeschweißtes Rohr:
Hülsenförmiger Spiralformer. Es ist nur für die Umformung von geschweißten Rohren mit kleinem Durchmesser geeignet. Es ist kostengünstig und einfach zu bedienen.
Vorrichtung zum Formen und Löschen von Rollenspiralen. Der Rollformer ist nach dem Funktionsprinzip der Dreiwalzenbiegemaschine gefertigt. Die Kontaktfläche zwischen Former und Stahlband ist Rollreibung, die einen geringen Widerstand, eine lange Werkzeuglebensdauer und nahezu keine Kratzer auf der Produktoberfläche aufweist.
Dornschraubenformer. Dieser Former eignet sich zum Formen dünnwandiger, hochwertiger spiralgeschweißter Rohre mit kleinem Durchmesser. Durch die Reibung kann es jedoch zu Kratzern an der Innenfläche des Stahlrohres kommen.
Vorteile von spiralgeschweißtes Rohr:
Stahlrohre mit unterschiedlichen Durchmessern können durch die Verwendung von Bandstahl gleicher Breite hergestellt werden, insbesondere können Stahlrohre mit großem Durchmesser durch die Verwendung von schmalem Bandstahl hergestellt werden.
Unter den gleichen Druckbedingungen ist die Spannung der spiralgeschweißten Naht geringer als die der geraden Naht, die 75 % bis 90 % der des gerade nahtgeschweißten Rohrs ausmacht, sodass sie einem höheren Druck standhalten kann. Im Vergleich zu geradenahtgeschweißten Rohren mit gleichem Außendurchmesser kann die Wandstärke bei gleichem Druck um 10 bis 25 % reduziert werden.
Die Größe ist genau, die allgemeine Durchmessertoleranz beträgt nicht mehr als 0,12 %, die Durchbiegung beträgt weniger als 1/2000 und die Elliptizität beträgt weniger als 1 %. Der Schlicht- und Richtvorgang kann grundsätzlich entfallen.
Es kann kontinuierlich produziert werden. Theoretisch lassen sich damit unendlich lange Stahlrohre herstellen. Der Verlust an Schneidkopf und -ende ist gering und die Metallausnutzungsrate kann um 6 bis 8 % erhöht werden.
Im Vergleich zum längsgeschweißten Rohr ist es flexibel im Betrieb und bequem bei der Änderung von Sorten und Anpassungen.
Die Ausrüstung hat ein geringes Gewicht und eine geringe Anfangsinvestition. Es kann zu einer anhängerähnlichen mobilen Einheit umgebaut werden, um direkt auf der Baustelle, auf der die Rohrleitungen verlegt werden, geschweißte Rohre herzustellen.
Es ist einfach, Mechanisierung und Automatisierung zu realisieren.
Der Nachteil derspiralgeschweißtes Rohrist: Da der gewickelte Bandstahl als Rohmaterial verwendet wird, gibt es eine gewisse Halbmondbiegung und der Schweißpunkt liegt im Randbereich des Bandstahls mit Elastizität, so dass es nicht einfach ist, den Schweißbrenner auszurichten, was Auswirkungen hat die Schweißqualität. Hierzu werden aufwändige Nahtverfolgungs- und Qualitätsprüfgeräte aufgebaut.





We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept